Hauptmenü

Projektauswahl GAK 2021

Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF
Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF

Förderanträge der GAK 2021 (Richtlinie LEADER - Teil E)

Zu dem in der Richtlinie genannten Antragstermin (31. März 2021) wurden 200 Förderanträge beim Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung eingereicht. Alle Anträge, die die Mindestanforderungen erfüllten, wurden geprüft und gemäß den vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz am 17. Dezember 2020 veröffentlichten Kriterien bewertet. Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wurden

  • 15 Vorhaben zur Verbesserung der ländlichen Infrastruktur außerhalb des Siedlungsbereiches nach E.1.3.,
  • 33 Vorhaben der Grundversorgung nach E.1.1 und E.1.2 und
  • 62 Vorhaben der Dorfentwicklung nach E.1.4 der Richtlinie

ausgewählt.

Die Tabellen mit den ausgewählten Vorhaben sind unter "Downloads" zu finden.

Zu dem in der Richtlinie genannten Antragstermin (31. März 2021) wurden 200 Förderanträge beim Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung eingereicht. Alle Anträge, die die Mindestanforderungen erfüllten, wurden geprüft und gemäß den vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz am 17. Dezember 2020 veröffentlichten Kriterien bewertet. Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wurden

  • 15 Vorhaben zur Verbesserung der ländlichen Infrastruktur außerhalb des Siedlungsbereiches nach E.1.3.,
  • 33 Vorhaben der Grundversorgung nach E.1.1 und E.1.2 und
  • 62 Vorhaben der Dorfentwicklung nach E.1.4 der Richtlinie

ausgewählt.

Die Tabellen mit den ausgewählten Vorhaben sind unter "Downloads" zu finden.

Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF

Weiterer Ablauf

Der Vorhabenbeginn wird mit dem Tag der Veröffentlichung zugelassen. Die Zuwendungsbescheide über die Gewährung von Bundes- und Landesmitteln beinhalten Verpflichtungsermächtigungen für 2022 bis 2024 und werden bis Mitte Juli 2021 versandt werden. Allen Projektträgern wünschen wir viel Erfolg bei der Umsetzung der Vorhaben.

Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF

Weiterer Ablauf

Der Vorhabenbeginn wird mit dem Tag der Veröffentlichung zugelassen. Die Zuwendungsbescheide über die Gewährung von Bundes- und Landesmitteln beinhalten Verpflichtungsermächtigungen für 2022 bis 2024 und werden bis Mitte Juli 2021 versandt werden. Allen Projektträgern wünschen wir viel Erfolg bei der Umsetzung der Vorhaben.

Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF

Projektträger, deren Maßnahmen in diesem Jahr nicht berücksichtigt werden konnten, haben die Möglichkeit einer erneuten Antragstellung zum nächsten Termin im Jahr 2022 (Antragsfrist vom 1. Januar bis 31. März 2022).

Dorfentwicklung
© M. Mey/LELF

Projektträger, deren Maßnahmen in diesem Jahr nicht berücksichtigt werden konnten, haben die Möglichkeit einer erneuten Antragstellung zum nächsten Termin im Jahr 2022 (Antragsfrist vom 1. Januar bis 31. März 2022).

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen