Hauptmenü

Dem Fachgebiet Acker- und Pflanzenbau wurden fachrechtliche Aufgaben des Landes Brandenburg einschließlich Berlins auf dem Gebiet der Düngung, der Düngemittelkontrolle, des landwirtschaftlichen Bodenschutzes, des ökologischen Landbaus, der Grünlandnutzung und der Landessortenprüfungen übertragen.

Untersuchungen/ Überwachung und Berichterstattung:

  • Umsetzung von Bundesgesetzen/ -verordnungen des Fachgebietes auf die Belange Brandenburgs und Berlins
  • Fachliche Anleitung der zuständigen Behörden zur Einhaltung der Düngeverordnung
  • Erarbeitung von Richtwerten und Empfehlungen für die Düngebedarfsermittlung und -mittelanwendung
  • Überwachung der Einhaltung der Düngemittelverordnung, der Verordnung über das Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdünger sowie der Stoffstrombilanzverordnung
  • Organisation und Auswertung der amtlichen Düngemittelkontrollen
  • Führung des Auf- oder Einbringplanes für Klärschlamm
  • Erarbeitung von Grundsätzen der guten fachlichen Praxis zur landwirtschaftlichen Bodennutzung
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren auf der Grundlage von Agrarzahlungen-Verpflichtungenverordnung bzw. Agrarzahlungen-Verpflichtungengesetz
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren zur Umwandlung bzw. das Pflügen (Grünlanderneuerung) von Dauergrünland gemäß Direktzahlungen-Durchführungsgesetz
  • Überwachung der Kontrollstellen im ökologischen Landbau im Bereich der landwirtschaftlichen Erzeugung (Ökokontrollbegleitungen)
  • Berichterstattung an die übergeordnete Behörde

Prüfungen und Empfehlungen:

  • Durchführung von Landessortenversuchen zur Ableitung von regionalen Sortenempfehlungen
  • Fachrechtskontrollen und anlassbezogene Kontrollen nach DüV/Nitratrichtlinie im Land Berlin
  • Prüfung von ackerbaulichen Einflussfaktoren auf Pflanze, Boden und Produktqualität
  • Prüfung von Bewirtschaftungsregimen im ökologischen Landbau
  • Untersuchungen zum Erhalt und Entwicklung von Grünland bei unterschiedlicher Bewirtschaftung
  • Wissenstransfer für Landwirte, Berater und Verwaltung

Dem Fachgebiet Acker- und Pflanzenbau wurden fachrechtliche Aufgaben des Landes Brandenburg einschließlich Berlins auf dem Gebiet der Düngung, der Düngemittelkontrolle, des landwirtschaftlichen Bodenschutzes, des ökologischen Landbaus, der Grünlandnutzung und der Landessortenprüfungen übertragen.

Untersuchungen/ Überwachung und Berichterstattung:

  • Umsetzung von Bundesgesetzen/ -verordnungen des Fachgebietes auf die Belange Brandenburgs und Berlins
  • Fachliche Anleitung der zuständigen Behörden zur Einhaltung der Düngeverordnung
  • Erarbeitung von Richtwerten und Empfehlungen für die Düngebedarfsermittlung und -mittelanwendung
  • Überwachung der Einhaltung der Düngemittelverordnung, der Verordnung über das Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdünger sowie der Stoffstrombilanzverordnung
  • Organisation und Auswertung der amtlichen Düngemittelkontrollen
  • Führung des Auf- oder Einbringplanes für Klärschlamm
  • Erarbeitung von Grundsätzen der guten fachlichen Praxis zur landwirtschaftlichen Bodennutzung
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren auf der Grundlage von Agrarzahlungen-Verpflichtungenverordnung bzw. Agrarzahlungen-Verpflichtungengesetz
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren zur Umwandlung bzw. das Pflügen (Grünlanderneuerung) von Dauergrünland gemäß Direktzahlungen-Durchführungsgesetz
  • Überwachung der Kontrollstellen im ökologischen Landbau im Bereich der landwirtschaftlichen Erzeugung (Ökokontrollbegleitungen)
  • Berichterstattung an die übergeordnete Behörde

Prüfungen und Empfehlungen:

  • Durchführung von Landessortenversuchen zur Ableitung von regionalen Sortenempfehlungen
  • Fachrechtskontrollen und anlassbezogene Kontrollen nach DüV/Nitratrichtlinie im Land Berlin
  • Prüfung von ackerbaulichen Einflussfaktoren auf Pflanze, Boden und Produktqualität
  • Prüfung von Bewirtschaftungsregimen im ökologischen Landbau
  • Untersuchungen zum Erhalt und Entwicklung von Grünland bei unterschiedlicher Bewirtschaftung
  • Wissenstransfer für Landwirte, Berater und Verwaltung

Nächste Termine

Tag des ökologischen Landbaus 2021

Datum
Uhrzeit
bis Uhr
Ort
Paulinenaue
Information
Aktuelle Informationen zu Struktur und Entwicklung des Ökolandbaus in Brandenburg - Sicherung von Nährstoffversorgung und Gesundheit der Pflanzen sowie Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit unter ökologischen Bewirtschaftungsbedingungen - Vorstellung von Versuchen zur Düngung im Ökolandbau einschließlich Hinweisen zur Düngeverordnung (Teilnahme nur mit schriftlicher Anmeldung)
Weiterlesen ...

Pflanzenbautagung 2021

Datum
bis
Uhrzeit
bis Uhr
Ort
Groß Kreutz (Havel) OT Götz
Information
Vermittlung des aktuellen Erkenntnisstandes zur Thematik unter den Bedingungen einer umweltgerechten, nachhaltigen Landbewirtschaftung
Weiterlesen ...