Berufliche Bildung

Aktuelles zur Berufsausbildung

Berufsausbildungsvertrag (BAV)

Auf Grund der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) war es notwendig, Änderungen am Formular des BAVs vorzunehmen. Die alten Formulare sind unmittelbar ungültig. Sie können sich den BAV jederzeit unter

https://lelf.brandenburg.de/lelf/de/landwirtschaft/berufliche-bildung/berufsausbildung/

herunterladen. Ein frei editierbares oder ausfüllbares .pdf-Dokument kann aus Datensicherheitsgründen nicht bereitgestellt werden. Die Datei ist aber mit entsprechenden Programmen (z.B. „Adobe Acrobat Reader DC“) ausfüllbar.

Aktuelles zur Berufsausbildung

Berufsausbildungsvertrag (BAV)

Auf Grund der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) war es notwendig, Änderungen am Formular des BAVs vorzunehmen. Die alten Formulare sind unmittelbar ungültig. Sie können sich den BAV jederzeit unter

https://lelf.brandenburg.de/lelf/de/landwirtschaft/berufliche-bildung/berufsausbildung/

herunterladen. Ein frei editierbares oder ausfüllbares .pdf-Dokument kann aus Datensicherheitsgründen nicht bereitgestellt werden. Die Datei ist aber mit entsprechenden Programmen (z.B. „Adobe Acrobat Reader DC“) ausfüllbar.

Die Berufliche Bildung nimmt die Aufgaben der Zuständigen Stelle und der Zuständigen Behörde für berufliche Bildung im Bereich Landwirtschaft und Hauswirtschaft gemäß Berufsbildungs-Gesetz (BBiG) wahr. Dazu gehören die Mitarbeiter im zentralen Referatssitz in Teltow sowie insgesamt zehn regional tätige Ausbildungsberater/innen.

 Die Schwerpunktaufgaben sind:

  • Anerkennung von Ausbildungsstätten
  • Anerkennung der fachlichen Eignung von Ausbildern
  • Überwachung und Kontrolle der Ausbildung in den Ausbildungsstätten
  • Führung des Verzeichnisses der eingetragenen Ausbildungsverträge
  • Organisation und Durchführung aller Prüfungen im Bereich der beruflichen Aus- und Fortbildung für die Land- und Hauswirtschaft
  • Beratung aller an der Ausbildung Beteiligten
    Regionale Zuständigkeiten der Ausbildungsberater

Die Berufliche Bildung nimmt die Aufgaben der Zuständigen Stelle und der Zuständigen Behörde für berufliche Bildung im Bereich Landwirtschaft und Hauswirtschaft gemäß Berufsbildungs-Gesetz (BBiG) wahr. Dazu gehören die Mitarbeiter im zentralen Referatssitz in Teltow sowie insgesamt zehn regional tätige Ausbildungsberater/innen.

 Die Schwerpunktaufgaben sind:

  • Anerkennung von Ausbildungsstätten
  • Anerkennung der fachlichen Eignung von Ausbildern
  • Überwachung und Kontrolle der Ausbildung in den Ausbildungsstätten
  • Führung des Verzeichnisses der eingetragenen Ausbildungsverträge
  • Organisation und Durchführung aller Prüfungen im Bereich der beruflichen Aus- und Fortbildung für die Land- und Hauswirtschaft
  • Beratung aller an der Ausbildung Beteiligten
    Regionale Zuständigkeiten der Ausbildungsberater

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Landwirtschaft
 

Kontakt

Abteilung 4 - Landwirtschaft
Abteilung:
Berufliche Bildung
Ansprechpartner:
Name:
Dr. Gernod Bilke
Position:
Referatsleiter
E-Mail:
gernod.bilke@­lelf.brandenburg.de
Telefon:
+49 3328 436 200
Fax:
+49 3328 436 204
Kontakt zu den Ausbildungsberatern