Datensammlung für die betriebswirtschaftliche Bewertung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren im Land Brandenburg

Sonnenblumenfeld
Sonnenblumenfeld
© Th. Paulke/LELF

Die im Jahr 2010 in sechster Auflage herausgegebene „Datensammlung für die Betriebsplanung und die betriebswirtschaftliche Bewertung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren“ findet nach wie vor eine breite Anwendung bei Landwirten, Beratern sowie in den mit der Landwirtschaft verbundenen Bereichen der Aus- und Weiterbildung, der Wissenschaft und der Verwaltung des Landes.

Die Dynamik der agrarpolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie technische und biologische Fortschritte und die damit verbundenen Veränderungen der Relationen von Kosten und Leistungen erforderten eine Aktualisierung. Vor diesem Hintergrund wurde die vorliegende Datensammlung überarbeitet. Dabei wurde auf die bewährte Darstellung der Rentabilität der Produktionsverfahren in Form der teilweisen Vollkostenrechnung zurückgegriffen. Naturale, monetäre und technische Parameter wurden den Verhältnissen der Praxis im Land Brandenburg weiter angepasst beziehungsweise aktualisiert.

Die Autoren sind sich der Grenzen der Nutzbarkeit der Datensammlung bewusst. Die Voraussetzungen und Entscheidungssituationen in der Praxis sind zu vielfältig, als dass sie durch die tabellarisch dargestellten Leistungs-Kosten-Rechnungen umfassend dargestellt werden könnten. Daher ist eine Anpassung der Kennwerte an die konkrete betriebliche Situation unbedingt erforderlich. Zu diesem Zweck wurde ein entsprechendes Computerprogramm zur Darstellung erarbeitet.

Die vorliegende Datensammlung stellt eine aktuelle Orientierungshilfe über den Beitrag der Produktionsverfahren zum Betriebsergebnis dar. Wir hoffen, damit Landwirte, Berater, Mitarbeiter der Behörden und alle, die sich mit Rentabilitätsfragen der landwirtschaftlichen Produktion befassen, effektiv bei den Aufgaben der detaillierten Betriebsplanung, -bewertung und bei der Verbesserung des Managements zu unterstützen.

Neben der Textversion wird vom LELF ein PC-Projekt der Datensammlung in Form einer Excel-Kalkulation angeboten. Mit der PC-Version, die um ein Modul zur Ermittlung betrieblicher Direktzahlungen erweitert wurde, ist eine einfache und zugleich detaillierte Anpassung der Verfahrenskalkulation an die konkreten betrieblichen Bedingungen möglich. Für den Bezug der PC-Version wird eine Schutzgebühr von 25 Euro in Rechnung gestellt. Nutzer älterer PC-Versionen bekommen die aktuelle Fassung nach Bedarfsanmeldung kostenfrei.

Die im Jahr 2010 in sechster Auflage herausgegebene „Datensammlung für die Betriebsplanung und die betriebswirtschaftliche Bewertung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren“ findet nach wie vor eine breite Anwendung bei Landwirten, Beratern sowie in den mit der Landwirtschaft verbundenen Bereichen der Aus- und Weiterbildung, der Wissenschaft und der Verwaltung des Landes.

Die Dynamik der agrarpolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie technische und biologische Fortschritte und die damit verbundenen Veränderungen der Relationen von Kosten und Leistungen erforderten eine Aktualisierung. Vor diesem Hintergrund wurde die vorliegende Datensammlung überarbeitet. Dabei wurde auf die bewährte Darstellung der Rentabilität der Produktionsverfahren in Form der teilweisen Vollkostenrechnung zurückgegriffen. Naturale, monetäre und technische Parameter wurden den Verhältnissen der Praxis im Land Brandenburg weiter angepasst beziehungsweise aktualisiert.

Die Autoren sind sich der Grenzen der Nutzbarkeit der Datensammlung bewusst. Die Voraussetzungen und Entscheidungssituationen in der Praxis sind zu vielfältig, als dass sie durch die tabellarisch dargestellten Leistungs-Kosten-Rechnungen umfassend dargestellt werden könnten. Daher ist eine Anpassung der Kennwerte an die konkrete betriebliche Situation unbedingt erforderlich. Zu diesem Zweck wurde ein entsprechendes Computerprogramm zur Darstellung erarbeitet.

Die vorliegende Datensammlung stellt eine aktuelle Orientierungshilfe über den Beitrag der Produktionsverfahren zum Betriebsergebnis dar. Wir hoffen, damit Landwirte, Berater, Mitarbeiter der Behörden und alle, die sich mit Rentabilitätsfragen der landwirtschaftlichen Produktion befassen, effektiv bei den Aufgaben der detaillierten Betriebsplanung, -bewertung und bei der Verbesserung des Managements zu unterstützen.

Neben der Textversion wird vom LELF ein PC-Projekt der Datensammlung in Form einer Excel-Kalkulation angeboten. Mit der PC-Version, die um ein Modul zur Ermittlung betrieblicher Direktzahlungen erweitert wurde, ist eine einfache und zugleich detaillierte Anpassung der Verfahrenskalkulation an die konkreten betrieblichen Bedingungen möglich. Für den Bezug der PC-Version wird eine Schutzgebühr von 25 Euro in Rechnung gestellt. Nutzer älterer PC-Versionen bekommen die aktuelle Fassung nach Bedarfsanmeldung kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Landwirtschaft
 

Kontakt

Abteilung 4 - Landwirtschaft
Abteilung:
Agrarökonomie
Ansprechpartner:
Holger Hanff
E-Mail:
holger.hanff@­lelf.brandenburg.de
Telefon:
+49 3328 436 165