Presseinformationen

""
""

Weitere Pressemitteilungen finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz.

Dort können Sie sich auch in einen E-Mailverteiler aufnehmen lassen, durch welchen in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert wird.

Weitere Pressemitteilungen finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz.

Dort können Sie sich auch in einen E-Mailverteiler aufnehmen lassen, durch welchen in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert wird.

20.07.2020

Pflanzenschutz

Pflanzenschädlinge wandern in Siedlungsbereich ein

In der Zeit der Ernte und Abreife landwirtschaftlicher Kulturpflanzenbestände kann es dazu kommen, dass Pflanzenschädlinge in Gärten und sogar Häuser „einwandern“. In den letzten Tagen haben sich vermehrt Einwohnerinnen und Einwohner mit dieser Beobachtung an den Pflanzenschutzdienst gewandt. Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung rät, wie man sich in solchen Fällen verhalten sollte. Weiterlesen

17.07.2020

Pflanzenschutz

Essig mit Kirsche und Co

Die seit 2012 auch in Brandenburg auftretende Kirschessigfliege findet hier derzeit ideale Vermehrungsbedingungen vor und kann neben Kirschen auch an weiteren weichschaligen Obstkulturen massiven Schäden anrichten. Darauf weist der Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung hin. Weiterlesen

04.06.2020

Flurneuordnung

Absteckung der geplanten neuen Grundstücke im Bodenordnungsverfahren Golzow

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung informiert, dass im Gebiet des Bodenordnungsverfahrens Golzow in der Zeit von Juni bis Oktober 2020 die Absteckung der geplanten neuen Grundstücke erfolgt. Das Bodenordnungsgebiet umfasst eine Fläche von 2.920 Hektar und beinhaltet Teile der Gemarkungen Alt Tucheband, Neu Tucheband, Golzow, Friedrichsaue, Zechin, Gorgast und Manschnow. Weiterlesen

28.04.2020

Pflanzenschutz

Tannenrindenläuse – vermehretes Auftreten

In den letzten Wochen kommt es verstärkt zu Beobachtungen eines massiven Aufkommens von großen, mattschwarzen Läusen an den Stämmen und Ästen von Coloradotannen in Parks und Gärten. Es handelt sich hierbei um die „Coloradotannen-Rindenlaus“ alias „Mattschwarze Tannenrin-denlaus“ (Cinara curvipes). Weiterlesen

26.03.2020

Flurneuordnung

Nutzungskonflikte auflösen: Neues Flurbereinigungsverfahren im Landkreis Prignitz

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) hat in der Gemeinde Sadenbeck (Landkreis Prignitz) ein Flurbereinigungsverfahren angeordnet. Es umfasst insgesamt 1.675 Hektar in den Gemarkungen Falkenhagen, Sadenbeck, Beveringen, Wilmersdorf, Blesendorf, Pritzwalk, Maulbeerwalde und Rohlsdorf. Für die Durchführung des Verfahrens sind 12 Jahre veranschlagt. Weiterlesen

17.03.2020

Pflanzenschutz

Bienen und blütenbesuchende Insekten schützen – Pflanzenschutzmittelrückstände im Honig verhindern

Der Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung ruft auf, bei den startenden Pflanzenschutzmaßnahmen den Schutz der Bienen und blütenbesuchender Insekten unbedingt zu beachten. Das gilt besonders beim Pflanzenschutzmitteleinsatz in blühenden Kulturen und Unkräutern. Genauso wichtig sei es, Pflanzenschutzmittelrückstände im Honig zu verhindern. Weiterlesen

25.02.2020

Flurneuordnung

Start für Wegebau im Flurbereinigungsverfahren Vehlefanz

Zum ersten symbolischen Spatenstich am Schäferweg im Rahmen des Bodenordnungsverfahrens Vehlefanz wird die Präsidentin des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF), Dr. Ilona Paul-Pollack, mit Peter Leys, Bürgermeister von Oberkrämer, am Donnerstag in die Gemeinde kommen. Weiterlesen