Informations- und Kommunikationsmaßnahmen

""
""

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung nimmt die Interessen der Ausbildungsbetriebe Brandenburgs wahr und beauftragt die Ausbildungsstätten in Iden, Köllitsch und Königswartha mit der Durchführung von Lehrgängen der überbetrieblichen Ausbildung, die vom zuständigen Berufsbildungsausschuss festgelegt wurden.

Zur Finanzierung werden Fördermittel nach der gemeinsamen Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie und des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz zur Förderung des Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem (PAV) eingeworben, die vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung beantragt und von der ILB für folgende Maßnahmen bewilligt wurden:

  • Antrag: "Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung in der Landwirtschaft in den Berufen
    Landwirt/in, Tierwirt/in, Fachkraft Agrarservice"
  • Antrag: "Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung in der Landwirtschaft im Beruf Landwirt/in und Fischwirt/in"

Für die Ausbildungsberufe Tierwirt/in und Fachkraft für Agrarservice erfolgt die überbetriebliche Ausbildung im Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden. Des Weiteren erhalten dort und im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch die Auszubildenden im Beruf Landwirt/in ihre überbetriebliche Ausbildung; Auszubildende im Beruf Fischwirt/in erhalten diese überbetriebliche Ausbildung in der Fischereischule Königswartha in Zusammenarbeit mit dem Lehr- und Versuchsgut Köllitsch.

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung nimmt die Interessen der Ausbildungsbetriebe Brandenburgs wahr und beauftragt die Ausbildungsstätten in Iden, Köllitsch und Königswartha mit der Durchführung von Lehrgängen der überbetrieblichen Ausbildung, die vom zuständigen Berufsbildungsausschuss festgelegt wurden.

Zur Finanzierung werden Fördermittel nach der gemeinsamen Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie und des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz zur Förderung des Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem (PAV) eingeworben, die vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung beantragt und von der ILB für folgende Maßnahmen bewilligt wurden:

  • Antrag: "Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung in der Landwirtschaft in den Berufen
    Landwirt/in, Tierwirt/in, Fachkraft Agrarservice"
  • Antrag: "Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung in der Landwirtschaft im Beruf Landwirt/in und Fischwirt/in"

Für die Ausbildungsberufe Tierwirt/in und Fachkraft für Agrarservice erfolgt die überbetriebliche Ausbildung im Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden. Des Weiteren erhalten dort und im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch die Auszubildenden im Beruf Landwirt/in ihre überbetriebliche Ausbildung; Auszubildende im Beruf Fischwirt/in erhalten diese überbetriebliche Ausbildung in der Fischereischule Königswartha in Zusammenarbeit mit dem Lehr- und Versuchsgut Köllitsch.

Logo Land Brandenburg
Logo Land Brandenburg
Logo Europäische Union
Logo Europäische Union

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.