Schutz geografischer Angaben und Ursprungsbezeichnungen

""
""

In der Europäischen Union werden Agrarprodukte und Lebensmittel mit Herkunftsangaben gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1151/2012 besonders geschützt. Die spezifischen und besonders das Produkt auszeichnenden Merkmale wie zum Beispiel das geografische Gebiet, das Herstellungsverfahren, die traditionelle Zubereitung oder das Ursprungsgebiet werden in der Produktbeschreibung, der sogenannten Spezifikation festgeschrieben.

Die Europäische Union vergibt drei Gütezeichen an Agrarerzeugnissen und Lebensmittel:

In der Europäischen Union werden Agrarprodukte und Lebensmittel mit Herkunftsangaben gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1151/2012 besonders geschützt. Die spezifischen und besonders das Produkt auszeichnenden Merkmale wie zum Beispiel das geografische Gebiet, das Herstellungsverfahren, die traditionelle Zubereitung oder das Ursprungsgebiet werden in der Produktbeschreibung, der sogenannten Spezifikation festgeschrieben.

Die Europäische Union vergibt drei Gütezeichen an Agrarerzeugnissen und Lebensmittel:

EU-Gütezeichen Geschützte Ursprungsbezeichnung

Bei der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) finden sowohl Erzeugung (das heißt auch die Rohstofferzeugung), Verarbeitung sowie die Zubereitung in der betreffenden Gegend, dem Ort oder Land statt.

EU-Gütezeichen Geschützte Ursprungsbezeichnung
© European Commission

Bei der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) finden sowohl Erzeugung (das heißt auch die Rohstofferzeugung), Verarbeitung sowie die Zubereitung in der betreffenden Gegend, dem Ort oder Land statt.

EU-Gütezeichen Geschützte geografische Angabe

Bei der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) muss mindestens einer der Produktionsschritte Erzeugung, Verarbeitung oder Zubereitung in der betreffenden Gegend, dem Ort oder Land stattfinden.

EU-Gütezeichen Geschützte geografische Angabe
© European Commission

Bei der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) muss mindestens einer der Produktionsschritte Erzeugung, Verarbeitung oder Zubereitung in der betreffenden Gegend, dem Ort oder Land stattfinden.

EU-Gütezeichen Garantiert traditionelle Spezialität

Bei der garantiert traditionellen Spezialität erfolgt die Herstellung durch traditionelle Herstellungs- und/oder Verarbeitungsverfahren.

EU-Gütezeichen Garantiert traditionelle Spezialität
© European Commission

Bei der garantiert traditionellen Spezialität erfolgt die Herstellung durch traditionelle Herstellungs- und/oder Verarbeitungsverfahren.

Landwirtschaft
 

Kontakt

Abteilung 4 - Landwirtschaft
Abteilung:
Handelsklassenkontrolle und GeoSchutz
Ansprechpartner:
Christoph Behling
E-Mail:
christoph.behling@­lelf.brandenburg.de
Telefon:
+49 33207 530 41