Scharwenka Kulturforum Bad Saarow

Vor-Ort-Kontrolle des zentralen technischen Prüfdienstes (ZtP) des LELF

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow InfotafelInfotafel am Eingang ©LELFNeben der Prüfung von landwirtschaftlichen Flächen kontrolliert der ZtP des Landesamtes auch investive Maßnahmen, die aus  dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) finanziert werden. Dies sind vor allem Baumaßnahmen aber auch Projekte der ländlichen Berufsbildung, zum Waldumbau, Managementprojekte und Projekte für die Entwicklung von Tourismus und Kultur im ländlichen Raum. In der vergangenen Förderperiode (2007-2013) war der ZtP in der Pflicht, 4 Prozent der jährlichen Ausgaben, die aus dem ELER finanziert wurden, vor Ort zu kontrollieren. In der neuen Förderperiode ist der Wert auf 5 Prozent angehoben worden.

Der prozentuale Anteil der Ausgaben spiegelt sich in einer jährlich  unterschiedlichen Anzahl an Vor-Ort-Kontrollen von Maßnahmen wider, bei denen die entsprechende Verwendung der Fördermittel und die Umsetzung des Projektes in Brandenburg und Berlin geprüft werden. Die Auswahl der Maßnahmen obliegt der EU-Zahlstelle im Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL).

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow MusikzimmerMusikzimmer ©LELF Eine dieser Kontrollen fand im Juli im Scharwenka Kulturforum in Bad Saarow statt. Beantragt hatte das Amt Scharmützelsee für die Gemeinde Langewahl Fördermittel zur Rekonstruktion des Scharwenka-Hauses und die Umnutzung zum Kulturforum mit Musikermuseum mit dem Ziel, es wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Darüber hinaus wurden 2 Arbeitsplätze für Frauen geschaffen. Das LELF bewilligte dafür 2011 knapp 480.000 Euro Fördermittel  aus der integrierten ländlichen Entwicklung (ILE/LEADER). Die Maßnahme wurde 2014 abgeschlossen.

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow TreppenaufgangTreppenaufgang zum Seminarraum ©LELF Die Prüferinnen des ZtP ließen sich im Rahmen ihrer Kontrolle die Unterlagen zu Ausschreibungen, Vergaben sowie Rechnungen und Zahlungsbelege für erbrachte Leistungen zur Prüfung vorlegen. Aus den Unterlagen hervorgehende Unklarheiten, Fragen und Feststellungen wurden anschließend mit der für die Maßnahme Verantwortlichen des Amtes Scharmützelsee durchgesprochen. Danach erfolgte eine genaue Prüfung des Objektes entsprechend  der Vorgaben aus Planung und Ausschreibung, insbesondere die bauliche Umsetzung inklusive technischer Ausstattung und sanitärer Einrichtungen, das beschaffte Mobiliar, die Gesamtgestaltung des Gebäudes mit barrierefreiem Zugang sowie die Berücksichtigung ökologischer und umweltrelevanter Aspekte. Zur Dokumentation der geprüften Einzelheiten wurden diese fotografiert und sind Bestandteil des in der Nachbereitung zu erstellenden Prüfberichts.

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow Gebrüder ScharwenkaScharwenkahaus, Seitenansicht ©LELF Das in Holz-Rahmen-Leichtbauweise, im Auftrag von Xaver Scharwenka, errichtete Haus steht unter Denkmalschutz und wurde durch die Rekonstruktion vor dem Verfall bewahrt. Es ist einzigartig in Berlin-Brandenburg, da es dem Komponisten und Musiker Xaver Scharwenka und seinem Bruder Philipp Scharwenka gewidmet ist. Es zeigt Werke und Nachlass der beiden Komponisten, Klaviervirtuosen und Musikpädagogen. Xaver Scharwenka nutzte das Haus als Sommersitz von 1911-1924.

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow SeminarraumSeminarraum ©LELF Nach Abschluss der Rekonstruktion, die sich aufgrund des schlechten baulichen Zustandes als sehr schwierig erwies, wurde es der Scharwenka-Stiftung zur Nutzung übertragen.Als Kulturforum wird das  Scharwenka-Haus nun für Seminare, Konzerte und als Scharwenka-Museum genutzt. Die im laufenden Jahr stattfindenden Veranstaltungen sind sehr vielfältig. Für Bad Saarow als anerkannten Kurort konnte damit ein kulturelles Kleinod geschaffen werden, das sowohl für Einwohner als auch Touristen eine Bereicherung ist.

Letzte Aktualisierung: 04.01.2017

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Frankfurt(Oder)

Abteilung Service und Fördermanagement

Peter Hartig

email an: Peter Hartig


externe Links

Scharwenka Kulturforum, EingangEingang Scharwenka Kulturforum Bad Saarow ©LELF

Informationen zum Scharwenka Kulturforum


Anlagen

Standortübersicht des ZtP mit Kontaktdaten