Hortneubau "Freundetreff" in Luckau - Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum

Eingangsbereich Hort Eingangsbereich © LELF

Im Mai 2013 wurde mit dem Bau eines neuen Hortgebäudes in außergewöhnlicher Architektur neben der Grundschule „Rosa Luxemburg“ in Luckau begonnen. Grund war die stetig steigende Zahl der zur Betreuung angemeldeten Kinder bei nicht mehr ausreichenden Räumlichkeiten vor Ort.

Mit dem Neubau ist das Ziel, optimale Bedingungen für zirka 180 Kinder aus Luckau und den umliegenden Ortsteilen zu schaffen, optimal erfüllt.

2,2 Millionen Euro sind in den Neubau  investiert worden, wobei 1.227.500 Euro aus Mitteln des Bundes und des Landes und der Anteil der Stadt aus dem Fonds des Innenministeriums für in Not geratene Gemeinden stammen.

Innenansicht im Hort Luckau © Spreewaldverein e.V.Bewilligt wurde die Maßnahme vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung in Luckau mit Zuwendung des Landes Brandenburg gemäß Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ILE) und LEADER vom 5. Juli 2012, geändert am 11. Dezember 2012 und am 23. Dezember 2013.

Im Vorfeld gab es Diskussionen um die außergewöhnliche runde Struktur  und die farbenfrohe Gestaltung der Außen- und Innenräume, die aber schnell verstummten, da die Kinder sich in der neuen Umgebung sehr wohl fühlen und die Räume Wärme und Geborgenheit ausstrahlen. Das gesamte Gebäude wird mittels Erdwärme beheizt, was für Nachhaltigkeit steht.

Innenansicht  Hortneubau © Spreewaldverein e.V.Am 15. Januar 2015 erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister Gerald Lehmann an die Leiterin des neuen Hortes „Freundetreff“ Elke Lieske. Zu dieser Veranstaltung waren  Vertreter des Landes Brandenburg und des Landkreises Dahme-Spreewald sowie Vertreter der am Bau beteiligten Firmen, des Bauplanungsbüros Bautzen und der Stadt Luckau sowie Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung anwesend.

Der Umzug fand in den Winterferien mit Unterstützung der Eltern und Mitarbeiter des Bauhofes statt, sodass die Räumlichkeiten ab dem ersten Schultag im 2. Schulhalbjahr genutzt werden konnten.

Innenhof Hort LuckauInnenhof © Spreewaldverein e.V.Am Samstag, dem 28.03.2015 ab 13 Uhr können interessierte Eltern, Bürgerinnen und Bürger die neuen Räumlichkeiten genauer anschauen. Mit einem Rahmenprogramm wird dieser Tag der offenen Tür von den Kindern sowie den Erzieherinnen und Erziehern gestaltet.

Letzte Aktualisierung: 25.05.2016

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
Neuruppin

Förderung, Ländliche Entwicklung
Jutta Haase
email an: Jutta Haase
Tel:  03391 / 838 227
Fax: 0331 / 27548 4243

Adressen: 

Dienstsitze der Abteilung Landentwicklung und Flurneuordnung



Externe Links

Informationen des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) :