Ackerfutter

Ackerfutterbestand © LELF

Ackerfutter ist vielfältig nutzbar. Es kann sowohl als Weide- und Frischfutter Verwendung finden als auch der Konservatfutterherstellung dienen. In den Faltblättern werden Mischungen bzw. Reinsaaten empfohlen sowie Hinweise zur Düngung und Nutzung gegeben.

Das folgende Faltblatt "Ansaatempfehlungen für den Ackerfutterbau" enthält Empfehlungen für Mischungen bzw. Reinsaaten und es gibt wertvolle Hinweise zur Ansaat, Düngung und Nutzung.

Das Faltblatt "Sortenempfehlungen für den Ackerfutterbau" gibt Empfehlungen für geeignete Sorten für nordostdeutsche Standort- und Nutzungsverhältnisse zu den in den Ackerfuttermischungen aufgeführten Arten des Faltblattes "Ansaatempfehlungen für den Ackerfutterbau".

 

Letzte Aktualisierung: 27.05.2016

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Grünland- und Futterwirtschaft

Dr. Frank Hertwig
email an: Frank Hertwig
Tel:  033237 / 848 101
Fax: 033237 / 848 100