Schulobstprogramm Brandenburg 2017

Informationen zum Schulobstprogramm Brandenburg 2017

© Klicker-Pixelio.de

Die Bewerbungsfrist für das Schulobstprogramm 2017 ist abgelaufen. Im Zeitraum vom 01.09.2017 bis 20.10.2017 können Äpfel erworben werden. Der Erstattungsantrag ist bis zum 03.11.2017 beim Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung einzureichen.


Aktuelles zum Schulobstprogramm Brandenburg 2017

  • Aktuelles:
    Die schlechtere regionale Apfelernte führt zu einem erhöhten Anteil der Handelsklasse II. Daher können auch diese Äpfel im Rahmen des Landeschulobstprogramms im Schuljahr 2017/2018 verteilt werden.

    Aufgrund von Problemen bei der Ausweisung der Handelsklasse auf den Quittungen des Lebensmitteleinzelhandels und anderer Verkäufer ist die Angabe fakultativ.

Informationen zum Schulobstprogramm Brandenburg 2017

Formulare

Letzte Aktualisierung: 18.09.2017

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Agrarökonomie

Dr. Holger Lau
email an: Holger Lau
Tel:  03328 / 436 126
Fax: 0331 / 275 484 246

Holger Hanff
email an: Holger Hanff
Tel:  03328 / 436 165
Fax: 0331 / 275 484 029