Tierzucht und Tierhaltung

© MUGV

Die Mitarbeiter des Fachgebietes Tierzucht und Tierhaltung sind zuständig für hoheitliche und fachliche Aufgaben auf den Gebieten Tierzucht und Tierhaltung im Land Brandenburg.

 

 


Schwerpunktaufgaben sind:

  • Überwachung von Einrichtungen im Rahmen des Tierzuchtrechtes bei den Tierarten Rind, Schwein, Schaf, Ziege und Pferd.
  • Umsetzung des Brandenburgischen Bienenzuchtgesetzes und des Legehennenbetriebsregistergesetzes.
  • Organisation, Durchführung und Auswertung der Leistungsprüfungen in Stationen (Rinder, Schweine, Schafe).
  • Untersuchungen sowie die Erprobung und Bewertung ausgewählter Produktionsverfahren in den Fachgebieten Rinderhaltung, Schweinehaltung, Schaf- und Ziegenhaltung.
  • Erarbeitung von Beratungsempfehlungen und Richtwerten zur Gestaltung der Guten Fachlichen Praxis.
  • Wissenstransfer für Landwirte, Berater und Verwaltung.

Tierzuchtreport 2015 - Online

Tierzuchtreport Berichtsjahr 2015, Broschüre Tierzuchtreport 2015 ©W.Schulze, Dr.M.Jurkschat, B.Schroeder, HSZV
Der Tierzuchtreport des Landes Brandenburg Berichtsjahr 2015 erscheint wieder ausschließlich als Onlineversion. Die zum Download bereitstehende Broschüre gibt u.a. Auskunft über die Entwicklung der Tierbestände, aktuelle Ergebnisse aus den Leistungsprüfungen und den Zuchtwertschätzungen sowie zu den erfolgreichsten Züchtern aus nationalen und Brandenburger Leistungsvergleichen. weiter

Weiterführende Beiträge:

Letzte Aktualisierung: 13.09.2016

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
Teltow OT Ruhlsdorf

Tierzucht, Fischerei
Dr. Gudrun Kretschmer
email an: Gudrun Kretschmer
Tel:  03328 / 436 127
Fax: 0331 / 27548 4244


Anlagen

Information zur Veröffentlichung des Tierzuchtreportes 2015

  • Faltblatt

Tierzuchtreporte des Landes Brandenburg