Das Scharwenka Kulturforum Bad Saarow

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow Vorderansicht Scharwenka Kulturforum Bad Saarow ©LELF
Neben der Prüfung von landwirtschaftlichen Flächen kontrolliert der zentrale technische Prüfdienst (ztP) des Landesamtes auch investive Maßnahmen, die aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) finanziert werden. Dies sind vor allem Baumaßnahmen aber auch Projekte der ländlichen Berufsbildung, zum Waldumbau, Managementprojekte und Projekte für die Entwicklung von Tourismus und Kultur im ländlichen Raum. In der vergangenen Förderperiode (2007-2013) war der ZtP in der Pflicht, 4 Prozent der jährlichen Ausgaben, die aus dem ELER finanziert wurden, vor Ort zu kontrollieren. In der neuen Förderperiode ist dieser Wert auf 5 Prozent angehoben worden. weiter

Riesen-Bärenklau

21.08.2015 Riesen-Bärenklau : imposant, aber gefährlich

Presseinformation

Riesen-Bärenklau ohne Blüte Riesen-Bärenklau ohne Blüte ©LELF
Frankfurt (Oder) – Der Pflanzenschutzdienst  (PSD) des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) warnt vor dem Riesen-Bärenklau, der auch häufig als Herkulesstaude bezeichnet wird. Er ist eine nicht heimische,... weiter

Berateranerkennung

Felder © Oliver Mohr/pixelio.de
Mit der Bekanntmachung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft vom 18.08.2015 wurde der Erlass zur Anerkennung von Beratenden und Beratungsunternehmen auf den Gebieten der Beratung der Landwirtschaft sowie des Garten- und Weinbaus in den Ländern Berlin und Brandenburg veröffentlicht. Die Anerkennung gemäß Artikel 12 der Verordnung (EG) Nr. 1306/2013 bescheinigt den Beratern und Beratungsunternehmen eine nachgewiesene Qualifikation und regelmäßige Weiterbildung zu den ausgewiesenen Schwerpunkten. Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung ist für die Anerkennung auf den Gebieten Landwirtschaft, Garten- und Weinbau zuständig. weiter

Ausbildung im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Auszubildende "Kauffrau für Büromanagement"

Auszubildende "Kauffrau für Büromanagement" Auszubildende "Kauffrau für Büromanagement" ©LELF
Das Landesamt bildet seit 1997 aus, insbesondere in den Berufen Gärtnerin / Gärtner der Fachrichtungen Zierpflanzen-, Gemüse- bzw. Obstbau, Landwirtin / Landwirt, Verwaltungsfachangestellte / r, Kauffrau / -mann für Bürokommunikation, Fachinformatiker ... weiter

Wirtschaftsergebnisse landwirtschaftlicher Unternehmen Brandenburgs im Wirtschaftsjahr 2013/2014 - Neu!

Wirtschaftsergebnisse landwirtschaftlicher Unternehmen Brandenburgs, Wirtschaftsjahr 2013/2014 Feldfläche mit Windrad Uschi Dreiucker / pixelio.de
Brandenburger Landwirtschaftsbetriebe absolvierten insgesamt ein sehr erfolgreiches Wirtschaftsjahr 2013/14. Die überdurchschnittliche Marktfruchternte und das Spitzenniveau des Milchpreises sind maßgebliche Gründe dafür. Die unterschiedliche Teilhabe der einzelnen Betriebsformen an diesen positiven Entwicklungen führt zu Einkommensdifferenzen zwischen ihnen. Die einzelbetriebliche Variabilität und Individualität ist unabhängig von der Rechts- und Betriebsform allerdings weitaus stärker ausgeprägt. In die vorliegenden vertikalen und horizontalen Betriebsvergleiche sind insgesamt 687 Datensätze aus der Testbetriebsnetz- und Auflagenbuchführung einbezogen. weiter

Bodenschutztag 2015 in Paulinenaue

Im UNO-Jahr des Bodens wollte auch das LELF einen Beitrag zum Wissenstransfer rund um das wertvolle Gut – Boden - leisten. Daher fand am 04.06.2015 ein Bodenschutztag in Paulinenaue statt. Etwa 110 Landwirte, Berater sowie Mitarbeiter von Ämtern und Institutionen waren der Einladung des Referates 42, Ackerbau, Grünland gefolgt. weiter

Der Buchsbaumzünsler, klein, grün und kaum zu bremsen

Buchsbaumzünsler Larve Buchsbaumzünsler Larve ©LELF
Die Larven des Buchsbaumzünslers, eines aus Asien stammenden Schmetterlings sind aktiv und fressen sich durch Brandenburgs Gärten. Derzeitiges Verbreitungsgebiet im Land Brandenburg befindet sich im Raum Cottbus-Luckau-Beeskow. weiter

Aktuelle Informationen

Gebäude, LELF Frankfurt (Oder)Gebäude, LELF Frankfurt (Oder) ©LELF

___________________________________________________________________

Förderung Synergien für den Landtourismus

Broschüre "Friedfischangeln ohne Fischereischein. 4.,überarb.Aufl. 2015 neu erschienen.


Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
Frankfurt (Oder)

Öffentlichkeitsarbeit
Bärbel Oesterreich
email an: Bärbel Oesterreich
Tel.: 0335 / 560 2408
Fax: 0335 / 560 2404



Organigramm

Organigramm LELF

Standorte des Landesamtes