Bienenschutz bei Pflanzenschutzmaßnahmen beachten!

Honigbiene an Kirschblüte Honigbiene an Kirschblüte ©LELF
Die Blüte vieler wichtiger Trachtpflanzen für die Honigbiene wie Raps und Obstkulturen hat begonnen oder steht unmittelbar bevor. Die Honigbiene ist als Bestäuberinsekt sehr bedeutsam und leistet – wie auch viele Wildbienenarten und Hummeln - hervorragende Dienste bei der Ertragsbildung der Kulturpflanzen. Jedoch sind jetzt auch viele Schadorganismen aktiv. Bei unumgänglichen Pflanzenschutzmaßnahmen während der Blüte von Kulturpflanzen ist dem Schutz der Honigbiene und anderer Blütenbesucher besondere Aufmerksamkeit zu widmen. weiter

Bakterielles Rosskastaniensterben

RosskastanieRosskastanie ©LELF, Bianka Zimmer

Der aktuelle Onlineratgeber informiert über die Krankheit, deren Erkennung und Verwechslungsmöglichkeiten und gibt Handlungsempfehlungen zur Vorbeugung einer weiteren Krankheitsausbreitung im öffentlichen Grün.

Zielgruppe sind Fachleute, die im Bereich Baumschulen und öffentlichen Grün arbeiten.

Bakterielles Rosskastaniensterben

Broschüre "Bekämpfung der Beifußblättrigen Ambrosie auf landwirtschaftlichen Flächen"

Titelbild Beifußblättrige AmbrosieTitelbild Beifußblättrige Ambrosie ©LELF

Die Broschüre kann beim Landesamt ab sofort kostenrfei bestellt werden.

Bestellanschrift siehe nebenstehende Textbox: "Kontakt"

Achtung! Es ist nur eine begrenzte Anzahl verfügbar.

Honigbiene und Co

12.04.2017 Honigbiene und Co vor Pflanzenschutzmitteln schützen

Bienenwabe Bienewabe ©Maja Dumat(pixelio.de)
Honigbiene und Co. vor Pflanzenschutzmitteln schützen Frankfurt (Oder) – Der Pflanzenschutzdienst des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) weist auf den sorgsamen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln ... weiter

Agrarförderanträge des Landes Brandenburg - Antrag auf Agrarförderung 2017

Für Landwirte, landwirtschaftliche Unternehmen und landwirtschaftliche Berater

Achtung! Der Antrag auf Agrarförderung ist bis zum 15. Mai 2017 einzureichen. Bei Fragen zum Antrag wenden Sie sich bitte an das zuständige Amt für Landwirtschaft. Die Kontaktdaten finden Sie auf der nachfolgenden Seite rechts unter "Externe Links". weiter

Buchführungsergebnisse ökologisch wirtschaftender Betriebe - Neu!

Auswertung der Buchführungsergebnisse ökologisch wirtschaftender Betriebe im Wirtschaftsjahr 2014/2015

© LELF, Foto TLL
Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes der ostdeutschen Bundesländer wurden 178 BMEL-Jahresabschlüsse des Wirtschaftsjahres 2014/15 ausgewertet. Die ökologisch wirtschaftenden Betriebe insgesamt verzeichneten nochmals ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr. Von der Milchmarktkrise war die ökologische Produktion nicht betroffen. Das Niveau der Naturalerträge und -leistungen einerseits sowie des Betriebsmitteleinsatzes andererseits ist deutlich geringer als in konventionellen Betrieben. Ökologisch wirtschaftende Betriebe erhalten in deutlich stärkerem Umfang Ausgleichszahlungen der öffentlichen Hand. weiter

Veranstaltungen

Veranstaltungen des LELF

© Gerd Altmann / pixelio.de
Sie finden auf dieser Seite eine Übersicht der Veranstaltungen des Landesamtes. Gehen Sie dazu auf den nachstehenden ersten Link. Er führt Sie zum Bildungs- und Veranstaltungsangebot unseres Hauses. Ausgewiesen sind zudem auf dieser Seite die aktuell ... weiter

Milchverringerungsbeihilfeverordnung 2016

Kopf einer braunweißen Milchkuh © Margot Kessler/Pixelio.de
Die Milchverringerungsbeihilfeverordnung 2016 (MilchVerBeihV) wird gegenwärtig umgesetzt. weiter

Öffentliche Stellenausschreibungen

© Anton Porsche, pixelio.de
Das Landesamt sucht für die aufgelisteten Aufgabengebiete geeignete Beschäftigte. Interessierte werden gebeten, ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die im jeweiligen Ausschreibungstext genannte Anschrift zu senden. weiter

Kontakt

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
Frankfurt (Oder)

Öffentlichkeitsarbeit
Bärbel Oesterreich
email an: Bärbel Oesterreich
Tel.: 0335 / 60676 2408
Fax: 0335 / 60676 2404



Anlagen

  • Faltblatt LELF